Peter Kramer

Peter Kramer

Privatadresse

Grünstraße 2

42579 Heiligenhaus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Heiligenhaus ist im Umbruch. Die wirtschaftliche Basis ist stark abgebröckelt. Tausende Arbeitsplätze gingen verloren. Es wurde versäumt, die Voraussetzungen für eine Erneuerung zu schaffen. Die Folge: Die Finanzen der Stadt sind zerrüttet. Über 100 Mio. Euro Schulden! Eine exorbitante Steuererhöhung für alle in 2014! Der notwendige Wandel ist zwar eingeleitet, muss aber künftig deutlich besser gemanagt werden.

Heiligenhaus braucht eine neue Gründerzeit! Die A 44 kommt, aber das reicht nicht. Wir brauchen neue Gewerbeflächen und mutige Existenzgründer. Die praxisorientierte Hochschule kann ein wichtiger Baustein dazu sein.

Heiligenhaus braucht eine attraktivere Innenstadt: Weitgehend mit Hilfe des Landes NRW wurden und werden die von der SPD initiierte Entflechtungsstraße gebaut, das Kiekert-Areal aufbereitet, der Hefelmannpark angelegt, der Panoramaradweg gebaut, die Hauptstraße umgestaltet. Wir wollen den Einzelhandelsstandort Innenstadt durch ein neues Einkaufszentrum beleben – aber nicht auf Kosten von Ladenleerständen in der Hauptstraße!

Bei aller Kraftanstrengung für den notwendigen Wandel müssen in Zeiten finanzieller Not aber auch die bewährten sozialen Einrichtungen der Stadt in ihrer Existenz gesichert werden.
Auf dieser Basis wollen wir von der SPD mit Ihnen gemeinsam den Wandel gestalten!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Peter Kramer